Akupressur

Akupressur – Fingerdruck gegen Schmerzen

Die Akupressur verspricht Linderung bei Schmerzen nicht auf Knopfdruck, aber auf Fingerdruck.

Entsprechend der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) werden bestimmt sensible Punkte auf den sogenannten Meridianen des Körpers mit den Fingern gedrückt, um eine Wirkung auf die Organe auszuüben.

Akupressur – eine Behandlungsmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin TCM

Die Lebensenergie (CHI) soll nach der Vorstellung der TCM auf dem Meridian den Körper durchströmen. Bestimmte Organe sind mit bestimmten Meridiane in Verbindung. Eine Störung des CHI- Flusses soll laut TCM die Ursache für Krankheit sein. 

Durch die Akupressur, also ein Druck auf bestimmte Körperpunkte, soll das CHI wieder zum Fliessen gebracht werden.

Akupressur – wogegen sie helfen soll

Der Fingerdruck soll gegen verschiedene Krankheiten helfen. Bei Rückenproblemen wie etwa Hexenschuss, Ischias, Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen. Auch bei Kopfschmerzen, Konzentrationsstörung, Nervosität soll Akupressur für Linderung sorgen.

Fragen? Termine?

Egal ob für Terminvereinbarung oder unverbindliche Anfrage. Rufen Sie jederzeit an oder schreiben Sie mir direkt per E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular